Cyren's Privacy Policy

Zuletzt aktualisiert: April 2018

Cyren Ltd. und unsere Tochtergesellschaften („Cyren”, „wir” und „uns”) verpflichten sich zum Schutz ihrer persönlichen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie beabsichtigt, Ihnen dabei zu helfen besser zu verstehen, wie wir Ihre Informationen erheben, verarbeiten und veröffentlichen, wenn Sie auf unsere Webseiten (die „Webseiten“) zugreifen und diese sowie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen oder in Anspruch nehmen (zusammen die „Dienstleistungen“) und erläutert ferner die Ihnen bezüglich Ihrer persönlichen Daten zustehenden Rechte. Falls Sie oder Ihre Organisation eine der Dienstleistungen von Cyren abonniert haben oder eine andere Vereinbarung mit Cyren abgeschlossen haben, können die Bestimmungen dieser Vereinbarung eventuell andere oder zusätzliche datenschutzbezogene Bestimmungen enthalten. Diese Datenschutzrichtlinie umfasst per Referenz auch die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen für unsere Webseite (verfügbar via: https://www.cyren.com/terms-of-use).

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken wiederzugeben. Das Datum, an welchem diese Richtlinie zuletzt aktualisiert wurde, ist oben auf dieser Datenschutzrichtlinie angegeben. Falls wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie via E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse gesendet) oder mittels einer Mitteilung auf den Webseiten vor Inkrafttreten der Änderungen benachrichtigen. Wir möchten Sie dazu anhalten, diese Seite regelmäßig für die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken aufzurufen.

Privacy Shield

Cyren befolgt die vom US-Handelsministerium festgelegten Vorgaben des EU-U.S.-Privacy Shield Regelwerks bezüglich der Erhebung, Nutzung und Aufbewahrung von persönlichen Daten, die von einem Ort innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten übermittelt werden. Cyren hat dem Handelsministerium versichert, dass es die Regelungen des EU-U.S.-Privacy Shields bezüglich Benachrichtigungen, Auswahl, Weiterübermittlung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung befolgt. Falls ein Widerspruch zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Regelungen des EU-U.S.-Privacy Shields besteht, haben die Regelungen des EU-U.S.-Privacy Shields Vorrang. Um mehr über den Privacy Shield zu erfahren und das Zertifikat von Cyren zu sehen, gehen Sie bitte zu http://www.privacyshield.gov/US-Business.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Cyren-Webseite und -Dienstleistungen von Servern betrieben werden können, die sich in den Vereinigten Staaten oder anderen Standorten befinden. Falls Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, beachten Sie bitte, dass jegliche von Ihnen an Cyren übermittelte Informationen, einschließlich, ohne Einschränkung, persönliche Daten (z.B.: Ihr Name, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, usw.) an die Vereinigten Staaten oder andere Standorte übersendet und dort verarbeitet und verwendet werden können Durch Zugreifen auf und/oder Nutzung der durch Cyren bereitgestellten Webseiten und/oder Dienstleistungen stimmen Sie unwiderruflich und ohne Vorbehalte der Übertragung, Verarbeitung und Nutzung solcher Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu. Cyren übernimmt volle Rechenschaftspflicht und Verantwortung für den Schutz Ihrer persönlichen Daten im Zusammenhang mit deren Weiterübermittlung entsprechend der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung, dem EU-U.S.-Privacy Shield und dieser Datenschutzrichtlinie.

Von uns erhobene Daten und wie wir sie verwenden

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung persönlicher Daten hängt von den jeweiligen persönlichen Daten sowie dem spezifischen Kontext ab, in welchem wir diese erheben.

Grundsätzlich erheben wir persönliche Daten nur von Ihnen, um einen Vertrag mit Ihnen durchzuführen. Wir können Ihre persönlichen Daten auch erheben und verarbeiten, falls es in unserem berechtigten Interesse ist, dies zu tun, außer wenn Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz von persönlichen Daten erfordern, vor diesen Interessen Vorrang haben. Falls wir Ihre persönlichen Daten in Verbindung mit unseren berechtigten Interessen (oder denen einer Drittpartei) auf andere Weise verarbeiten als in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, werden wir Ihnen solche berechtigten Gründe offenlegen.

Wenn die Verarbeitung der persönlichen Daten notwendig ist und keine Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung besteht, werden wir grundsätzlich Ihre Zustimmung einholen. In einigen Fällen können wir auch eine rechtliche Verpflichtung haben, Ihre persönlichen Daten bei Ihnen zu erheben oder gegebenenfalls zu verwenden, um Ihre grundlegenden Interessen oder die Interessen von Drittparteien zu schützen.

Von Ihnen an uns bereitgestellte Daten

Wenn Sie unsere Webseiten oder Dienstleistungen verwenden oder anderweitig mit uns in Kontakt treten, bitten wir Sie eventuell darum, uns bestimmte persönliche Daten freiwillig mitzuteilen, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, Ihren Namen oder Firmennamen, Ihre Firmenposition, Postadresse, Ihre Telefonnummern, Ihre E-Mail-Adresse usw.

Obwohl Sie unsere Webseiten grundsätzlich auch verwenden können, ohne uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, gibt es bestimmte, auf unserer Webseite verfügbare Anwendungen und Features, die eventuell Ihre persönlichen Daten verwenden und Zugriff auf diese erhalten wollen und welche von Ihnen erfordern, Ihre persönlichen Daten mit uns zu teilen. Solche Anwendungen und Features können umfassen (und sind nicht beschränkt auf): (i) Anmelden, um Marketingmaterialien, Informationsschriften und Rundschreiben zu erhalten; (ii) Anmelden, um an online Web-Seminaren oder sonstigen gesponsorten Ereignissen teilzunehmen; (iii) Verwenden interaktiver Features oder online Tools; (iv) Teilnahme an Studien zur Nutzung unserer Dienstleistungen und/oder (v) Einreichen von Anfragen an uns. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihr Konto zu erstellen und zu verwalten, Ihnen die angeforderten Marketingmaterialien und/oder regelmäßige Marketingmitteilungen (unterliegt anwendbaren Einwilligungserfordernissen) zu senden, die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und/oder auf Ihre Anfragen zu antworten.

Die von Ihnen auf den Cyren Webseiten angegebenen Daten werden auf einer oder auf mehreren Datenbanken gespeichert, was es Ihnen ermöglicht, ohne Neuanmeldung zurückzukehren und Verkaufs- und Marketingzwecken dient. Ihr „angemeldet“ Status kann in Ihrem Browser via Cookie gespeichert werden (siehe unten für weitere Erläuterungen). In jedem Fall werden die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten von Cyren gespeichert, damit Sie diese Features nutzen können.

Wir erhalten außerdem bestimmte Personaldaten von unseren Mitarbeitern weltweit zum Zwecke der Verwaltung des Arbeitsverhältnisses. Wir handhaben diese Daten gemäß unserer internen Unternehmensrichtlinien, die mit dieser Datenschutzrichtlinie im Einklang stehen. Daten, die wir von potenziellen Bewerbern erhalten (wie Lebensläufe), werden verwendet, um die Bewerbung eines solchen Bewerbers zu bewerten und können von uns einbehalten werden (es sei denn, der Bewerber lehnt dies ab).

Daten, die wir durch automatische Tracking-Technik erheben

Wenn Sie unsere Webseiten oder Dienstleistungen nutzen, erheben wir eventuell bestimmte Daten automatisch von Ihren Computern oder Geräten. Die Daten, die wir automatisch erheben, können Ihre IP-Adresse, Geräteart, Einzelheiten zum Betriebssystem, einzigartige Geräteidentifikationsnummern, Browserart, Browsersprache sowie andere technische Daten sein. Wir können außerdem Daten darüber erheben, wie Ihr Gerät mit unseren Webseiten oder Dienstleistungen interagiert, einschließlich Daten über die Seiten, die Sie besuchen und die Links, auf die Sie klicken.

Wie viele andere Webseiten auch verwendet Cyren automatische Datenerhebungswerkzeuge, wie Cookies, eingebettete Weblinks und Webbeacons. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die, wenn Sie eine Webseite besuchen, auf Ihre Festplatte geschrieben und dort gespeichert werden; Cookies lesen keine Dateien auf Ihrer Festplatte.

Wir verwenden Daten und Informationen, die wir von Ihren Cookies erhalten haben, um die Benutzererfahrung unserer Webseiten und Dienstleistungen zu verbessern und zu individualisieren (beispielsweise können wir Features oder Werbung anbieten, die Ihren Interessen und Vorlieben entsprechen). Wir verwenden außerdem Daten für Marktforschungszwecke, um die Webseiteninhalte und –strukturen zu verbessern, um unsere Seiten gegebenenfalls für eine einfachere und intuitivere Navigation zu überarbeiten oder umzustrukturieren. Wir können die Daten außerdem verwenden, um die technische Kapazität unserer Webseite einzuschätzen, damit wir diese verbessern können.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch Ihre Browsereinstellungen verändern, um Cookies zu deaktivieren, indem Sie zum Hilfe-Abschnitt in der Symbolleiste Ihres Browsers gehen. Unsere Webseiten ermöglichen den Benutzern eine Mitteilung bei der vorgeschlagenen Installation der Cookies zu erhalten und der Benutzer kann dann die Cookies deaktivieren. Falls Sie die Cookies deaktivieren, können Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, einige Features sind jedoch eventuell nicht verfügbar (wie Angebote bezüglich Dienstleistungen).

Aktuell werden die Daten und Informationen, die wir mit Cookies erheben, in aggregierter Form überprüft, welche keine persönlichen Daten identifiziert. Wir können auch die Daten und Informationen, die wir von Cookies mit persönlich identifizierbaren Daten erhalten haben, zusammenführen, um spezifische Benutzer zu identifizieren und deren Webseitennutzung nachzuverfolgen. In einem solchen Fall würden wir die kombinierten Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie behandeln.

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter können Softwaretechnologie verwenden, die Clear-Gifs (aka Webbeacons/Web Bugs/Pixel Tags) genannt wird und die eine bessere Inhaltsverwaltung auf unserer Seite ermöglicht, indem sie uns und unsere Dienstleistungsanbieter darüber informiert, welche Inhalte effektiv sind. Clear-Gifs sind kleine Graphiken mit einem einzigartigen Identifikator, mit ähnlicher Funktion wie Cookies und werden verwendet, um die online-Bewegungen von Webnutzern zu verfolgen. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte des Computers eines Nutzers gespeichert werden, werden Clear-Gifs unsichtbar auf Webseiten eingebettet und sind ungefähr so groß wie der Punkt am Ende dieses Satzes. Wir und unsere Dienstleistungsanbieter verknüpfen die mit Clear-Gifs gesammelten Informationen mit den persönlich identifizierbaren Daten unserer Kunden.

Bei der Korrespondenz mit Ihnen via HTML-fähiger E-Mail (beispielsweise durch Senden von Marketing-E-Mails an Sie) können wir eine „Format Sensing“ Technologie verwenden, die uns ermöglicht durch Pixel Tags zu erfahren, ob Sie unsere E-Mail erhalten und geöffnet haben. Dies ermöglicht es uns, die Wirksamkeit bestimmter Kommunikationen und die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen einzuschätzen. Falls Sie sich von diesen E-Mails abmelden und diese abbestellen möchten, lesen Sie bitte „Option und Abmelden“.

Mittels unsere Dienstleistungen erhobene Daten

Wir verwenden Daten, die wir mittels unsere Dienstleistungen erheben, überwiegend, um Ihnen den Zugriff auf die Dienstleistungen zu gewähren und um die Dienstleistungen für Ihre persönliche Nutzung zu betreiben und aufrechtzuerhalten. Wir verwenden die Daten, um die Leistung und Wirksamkeit der Dienstleistungen sowie die Einhaltung unserer Geschäftsbestimmungen zu überwachen und die Vereinbarkeit mit Betriebssystemen/Produkten/Dienstleistungen von Dritten zu ermöglichen. Wir können solche Daten auch verwenden, um unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern und zu erweitern, Produkt-/Dienstleistungs-/Feature-Nutzungszeiten festzulegen, Spam- und Gefahrenforschung durchzuführen, Fehlerbehebungsprobleme zu adressieren sowie Statistiken- und Trendanalysen zu erstellen.

Cyren kommt auch in Kontakt mit persönlichen Daten von Endnutzern, wenn Cyren-Unternehmenskunden solche Daten erheben oder erhalten und uns die Daten dann über unsere Produkte und Dienstleistungen verfügbar gemacht werden. In einigen Fällen wird Cyren diese Daten nur im Auftrag seiner Kunden verarbeiten. In anderen Fällen müssen wir eventuell mit solchen Daten arbeiten, um Management- und Kundenserviceleistungen in Verbindung mit solchen Produkten und Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Cyren Endnutzerdaten in dieser Funktion erhält (d.h. als ein Auftragsverarbeiter), wird Cyren den Anweisungen seiner Kunden (d.h. der Verantwortlichen) bezüglich der Nutzung und Bearbeitung solcher Daten Folge leisten und solche Daten nicht außerhalb des Umfangs dieser Bearbeitungsaktivitäten verwenden, es sei denn, dass dies nach anwendbarem Recht erforderlich ist.

Informationen aus anderen Quellen

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten, einschließlich von Dienstleistungsanbietern und Dienstleistungen Dritter. Wir können unseren Dienstleistungsanbietern erlauben, Cookies auf unserer Webseite zu platzieren, um zu ermöglichen, dass Werbung an Sie auf anderen Webseiten, Anwendungen oder Dienstleistungen adressiert wird, um die Webseitenleistung zu überwachen und die Möglichkeit zu bieten, angeforderte Dokumenten über Anlegerbeziehungen abzurufen.

Wir können die Informationen, die wir von unseren Dienstleistungsanbietern erhalten, mit Informationen kombinieren, die wir über Sie erhoben haben. In dem Maße, in dem wir solche durch Drittparteien bezogenen Informationen mit persönlichen Daten kombinieren, die wir über Sie mittels der Dienstleistungen erhoben haben, werden wir die kombinierten Informationen als persönliche Daten unter dieser Datenschutzrichtlinie behandeln. Wir sind nicht für die Richtigkeit der durch Drittparteien oder Drittparteipolicen oder –praktiken bereitgestellten Daten verantwortlich.

Andere Verwendungsarten Ihrer Daten

Wie oben angeführt, verwenden wir grundsätzlich die durch unsere Webseiten und Dienstleistungen erhobenen Daten, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen, zu betreiben, beizubehalten, zu verbessern und zu bewerben und um Ihnen zu ermöglichen, diese zu verwenden.

Zusätzlich zum Vorangegangenen behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten zu folgenden Zwecken zu verwenden:

  • Um Sie gelegentlich entweder durch Cyren oder eine Drittpartei zu kontaktieren, die in unserem Auftrag hinsichtlich unserer Dienstleistungen und Produkte handelt;
  • Um Transaktionen zu bearbeiten und abzuschließen und Ihnen verbundene Informationen zu senden, einschließlich Kaufinformationen und Rechnungen; 
  • Um Sie zu kontaktieren, falls Sie oder jemand in Ihrer Organisation eine Produktdemonstration oder Produktinformation anfordert oder auf Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen antwortet;
  • Um Sie zu kontaktieren, wenn wir glauben, dass dies aus technischen, kundendiensttechnischen, verwaltungstechnischen oder sicherheitstechnischen Gründen notwendig ist;
  • Um statistische Informationen zu analysieren und für Drittparteien bereitzustellen. Diese Informationen werden Sie nicht persönlich identifizieren;
  • Um betrügerische Transaktionen, unberechtigten Zugriff auf unsere Dienstleistungen und Webseiten sowie andere illegale Aktivitäten zu untersuchen und zu vermeiden;
  • Zu jedem anderen Zweck, der in dieser Datenschutzrichtlinie und/oder unseren Nutzungsbedingungen spezifiziert wird.

Option und Abmeldung

Selbst wenn Sie zugestimmt haben, Marketing- und Betriebskommunikation von Cyren zu erhalten, können Sie sich jederzeit dazu entscheiden, solche Materialien nicht länger zu erhalten, indem Sie eine E-Mail an unsubscribe@cyren.com senden oder indem Sie die folgende Webseite: https://pages.cyren.com/unsubscribe.html besuchen. Alle von Cyren gesendeten Marketing-bezogenen E-Mails beinhalten die Option, sich abzumelden.

Ihr Recht zum Überprüfen, Ändern oder Löschen von Daten

Falls sich Ihre persönlichen Daten ändern oder falls Sie nicht mehr wünschen unsere Webseiten und/oder Dienstleistungen zu nutzen oder auf diese zuzugreifen, können Sie Ihre Daten korrigieren, aktualisieren, löschen/deaktivieren, indem Sie Cyren eine E-Mail via privacy@cyren.com senden. Außerdem können Sie Widerspruch gegen die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten erheben, uns darum bitten, die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten anfordern. Wir verpflichten uns dazu, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen, nachdem Cyren die Anfrage empfangen hat, zu beantworten. Obgleich Cyren angemessene Anstrengungen unternehmen wird, um Ihrer Anfrage zu entsprechen, kann es sein, dass wir ihr unter Umständen nicht nachkommen. Falls dies der Fall sein sollte, behält sich Cyren ausdrücklich das Recht vor, Ihre Anfrage auf Änderung der persönlichen Daten in den Aufzeichnungen von Cyren abzulehnen und wird stattdessen einen alternativen Text der betreffenden Aufzeichnung anhängen. Bevor Cyren in der Lage ist, Ihnen Daten bereitzustellen oder Unrichtigkeiten zu korrigieren, bitten wir Sie gegebenenfalls, Ihre Identität zu verifizieren und andere Details anzugeben, um uns bei der Beantwortung Ihrer Anfrage zu helfen. Bitte beachten Sie, dass Sie eventuell nicht in der Lage sein werden, von allen Funktionen der Webseiten zu profitieren, falls Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen oder Widerspruch gegen einen solche Verarbeitung einlegen oder Ihre Einwilligung in eine solche Bearbeitung widerrufen. Außerdem sollte, soweit Cyren Daten in Verbindung mit den Dienstleistungen verarbeitet, jede Person, die auf Daten zugreifen oder fehlerhaften Daten korrigieren, ändern oder löschen will, ihre Anfrage an den jeweiligen Cyren-Kunden (Verantwortlichen) richten, der die Dienstleistungen erworben hat.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde über unsere Erhebung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten einzulegen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Datenschutzbehörde vor Ort.

Einbehaltung von  Information

Wir werden Ihre Informationen so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder soweit dies nötig ist, um Ihnen die Dienstleistungen und/oder Features bereitzustellen, die Sie abonniert oder angefordert haben. Wir werden außerdem Ihre Informationen speichern und nutzen, soweit dies notwendig ist, um unseren gesetzlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Pflichten nachzukommen, Streitigkeiten zu schlichten oder um unsere Vereinbarungen durchzusetzen.  Wir können zur Erfüllung unserer Pflichten bestimmte Information auch dann aufbewahren, wenn Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen.

Offenlegung von Daten gegenüber Dritten

Cyren wird keine persönlichen Daten an unabhängige Dritte verkaufen, vermieten oder verleihen. Außerdem wird Cyren weder Ihre persönlichen Details, noch andere persönliche Daten betreffend Ihrer Aktivitäten auf den Webseiten an einen Dritten übermitteln, außer in den folgenden Fällen oder wie anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt:

  • Falls Cyren angemessenen Grund zu der Annahme hat, dass Sie die Nutzungsbedingungen verletzt oder Ihre Rechte missbraucht haben, um eine der Webseiten oder Dienstleistungen zu nutzen oder eine Handlung oder Unterlassung durchgeführt haben, von welcher Cyren angemessenen Grund hat anzunehmen, dass diese anwendbare Gesetze, Regeln oder Richtlinien verletzt. Cyren kann Ihre Daten in diesen Fällen mit den Strafverfolgungs- und anderen zuständigen Behörden und Dritten teilen soweit dies erforderlich ist, die Folgen Ihres Fehlverhaltens zu adressieren;
  • Falls dies von Gesetzes wegen erforderlich ist oder Cyren in gutem Glauben davon ausgeht, dass eine solche Offenlegung notwendig ist, um (i) anwendbarem Gesetz zu entsprechen, (ii) eine an uns gerichtete Vorladung, Gerichtsverfügung oder Auflage zu befolgen, (iii) unsere Rechtsansprüche zu begründen oder auszuüben oder uns gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen, (iv) rechtmäßigen Anträgen durch zuständige Strafverfolgungsbehörden oder Aufsichtsbehörden nachzukommen, oder (v) das Eigentum, die Interessen oder die persönliche Sicherheit unserer Beauftragten, Mitarbeiter, Kunden oder der Öffentlichkeit zu schützen. Unter solchen Umständen ist es uns eventuell gesetzlich, durch Gerichtsbeschluss oder ein anderes rechtliches Verfahren untersagt, eine Mitteilung über die Offenlegung bereitzustellen und wir behalten uns das Recht vor, eine solche Mitteilung nach unserem alleinigen Ermessen nicht bereitzustellen; 
  • Falls Cyren die Durchführung der Dienstleistungen innerhalb anderer Rahmenbedingungen oder durch eine andere Rechtsform oder juristische Einheit organisiert oder falls Cyren von einer anderen Gesellschaft erworben wird oder mit dieser fusioniert, vorausgesetzt, dass diese Gesellschaft zustimmt, sich an die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu halten; 
  • Cyren kann persönliche Daten und Informationen bezüglich Ihrer Nutzung der Webseiten mit Unternehmen oder Organisationen teilen, die in Verbindung mit Cyren stehen oder mit Cyren verbunden sind, wie Tochtergesellschaften, Schwestergesellschaften, Muttergesellschaften und Dienstleistungsanbieter (z.B. E-Mail-Dienstanbieter) um Ihnen E-Mails in unserem Auftrag zu senden mit der ausdrücklichen Bestimmung, dass deren Nutzung solcher Daten den anwendbaren Datenschutzanforderungen entsprechen; oder
  • Cyren ist ferner dazu berechtigt, anonyme, statistische oder zusammengeführte Informationen an mit Cyren verbundene Unternehmen oder Organisationen sowie an Lieferanten, Geschäftspartner, Werbetreibende und Dritte nach alleinigem Ermessen zu übermitteln; Cyren wird jedoch diesen Ihre Identität nicht wissentlich oder vorsätzlich ohne Ihre Einwilligung offenlegen.

Internationale Übertragung von erhobenen Daten

Wir sind ein globales Unternehmen mit Büros und Geschäftstätigkeiten in zahlreichen Ländern. Wir können persönliche Daten über Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (dem „EWR“) und in anderen Ländern und Staatsgebieten speichern. Um unsere globalen Geschäftstätigkeiten zu erleichtern, übertragen und greifen wir auf solche persönlichen Daten von Standorten auf der ganzen Welt zu, einschließlich von anderen Ländern, in welchen Cyren Geschäftstätigkeiten hat. Beachten Sie bitte, dass die Datenübertragungspraktiken variieren können je nach Kundenstandort und den genutzten Dienstleistungen.

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie geschützt bleiben. Wir haben beispielsweise die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für Übermittlungen von persönlichen Daten implementiert, welche den Schutz persönlicher Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum im Einklang mit den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union erfordern. Unsere Standardvertragsklauseln können auf Anfrage bereitgestellt werden. Wir haben ähnliche angemessene Sicherheitsvorkehrungen mit unseren Drittanbietern und Partnern implementiert.

Links zu Webseiten Dritter

Über unsere Webseiten können Sie sich mit Webseiten Dritter via Hyperlinks verbinden, wobei die Verbindungen offensichtlich oder auch nicht offensichtlich sein können. Wir sind nicht verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Erhaltung, das Teilen oder die Offenlegung von Daten und Informationen durch solche Dritte. Wir halten Sie dazu an, sich über die verschiedenen Datenschutzrichtlinien von Webseiten, die Sie besuchen, zu informieren.

Widgets für Soziale Netzwerke

Unsere Webseite umfasst soziale Netzwerksfeatures wie den Facebook-Like Button (und Widgets wie die Teilen-Schaltfläche oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Seite laufen). Diese Features können Informationen erheben wie Ihre IP-Adresse oder welche Seite Sie auf unserer Webseite besuchen. Ferner können diese Features ein Cookie setzen, damit das Feature richtig funktioniert. Soziale Netzwerksfeatures und Widgets werden entweder von einer Drittpartei gehostet oder direkt auf unserer Webseite gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Features werden von der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt, welches diese bereitstellt.

Online Datenschutzinformation von Kindern

Cyren erhebt über die Webseiten und/oder Dienstleistungen wissentlich keinerlei persönliche Daten von Kindern, die jünger als 16 Jahre sind. Falls ein Elternteil oder Vormund realisiert, dass sein oder ihr Kind uns persönlich identifizierbare Daten ohne seine/ihre Einwilligung bereitgestellt hat, sollte er oder sie Cyren wie unten beschrieben kontaktieren. Falls uns bekannt wird, dass ein Kind, das jünger als 16 Jahre ist, uns persönlich identifizierbare Daten bereitgestellt hat, werden wir solche Daten von unseren Dateien löschen. Des Weiteren erfordert das Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern („COPPA“), die unter 13 Jahre alt  sind, die elterliche Zustimmung. Für generelle Tipps zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern besuchen Sie bitte die Webseite der US-Bundeshandelskommission (US Federal Trade Commission – „FTC“)  http://www.ftc.gov/privacy/privacyinitiatives/childrens.html.

Wir sind dem Datenschutz verpflichtet

Um unbefugten Zugriff zu vermeiden, Datengenauigkeit zu erhalten und die korrekte Datennutzung sicherzustellen, wenden wir sinnvolle und angemessene physische, elektronische und betriebswirtschaftliche Verfahren an, um die Daten, die wir online erheben, zu schützen und zu sichern. Wir beschränken außerdem den Zugriff auf persönliche Daten und vertrauliche Informationen auf unseren Systemen ausschließlich für Mitarbeiter mit einem besonderen Bedarf zum Zugriff auf diese Daten. Aufgrund technischer Beschränkungen und des Risikos von gesetzeswidrigem Abfangen und Zugreifen auf Übertragungen und/oder Daten, können wir nicht umfassend sicherstellen und Sie sollten nicht erwarten, dass alle Ihre persönlichen Daten und jegliche sonstige elektronisch kommunizierten Informationen absolut vertraulich sind.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wenn Sie vertrauliche Informationen auf unserer Seite eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Informationen unter Verwendung von SSL-Technologie.

Denken Sie bitte daran, dass Sie eine wichtige Rolle bei der Sicherheit spielen. Ihr Passwort zum Zugriff auf unsere Seite, das Sie bei der Registrierung wählen, sollte niemals mit jemandem geteilt werden und sollte regelmäßig geändert werden. Nachdem Sie die Nutzung unserer Seite abgeschlossen haben, sollten Sie sich abmelden und Ihren Browser schließen, damit keine unbefugte Person unsere Seite mit Ihrem Namen und Ihren Kontodaten nutzen kann.

Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Das Bürgerliche Gesetzbuch von Kalifornien, Abschnitt § 1798.83 berechtigt Nutzer der Webseite, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Offenlegung der persönlichen Daten an Drittparteien für deren direkte Werbezwecke anzufordern.

Fragen oder Probleme?

Sie können Cyren kontaktieren, indem Sie das Feature ‚Kontakt’ verwenden, das via https://www.cyren.com/about-cyren/contact gefunden werden kann. Wir werden uns bemühen, Ihnen eine rasche Antwort auf Ihre Frage zu geben. Außerdem ist der Cyren General Counsel verantwortlich dafür, die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie zu überwachen. Sie können diesen via Telefon erreichen über 703-760-3320 oder mittels E-Mail an legal@cyren.com.

Um die Rahmenbedingungen des EU-U.S.-Privacy Shields einzuhalten, verpflichtet sich Cyren dazu, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Erhebung oder Nutzung Ihrer Daten beizulegen. Wir haben uns außerdem dazu verpflichtet, Beschwerden von Staatsbürgern der Europäischen Union , welche sich auf die Datenschutzrichtlinie beziehen und die nicht direkt mit Cyren gelöst werden können, nach den Regelungen des EU-U.S.-Privacy Shields durch die JAMS EU-U.S.-Privacy Shield-Streitbelegungsrahmenregelung als unabhängiger Rekursmechanismus („IRM“) beizulegen. Sie können JAMS kontaktieren, indem Sie https://www.jamsadr.com/file-an-eu-us-privacy-shield-or-safe-harbor-claim besuchen, um mehr Informationen zu erhalten oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Dienstleistungen von JAMS werden Ihnen kostenfrei bereitgestellt.

Falls Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte wie oben beschrieben. Wir werden Ihre Fragen prüfen und Ihre Anfragen beantworten und versuchen, alle Probleme bezüglich Ihrer Datenschutzfragen zu lösen. Falls Sie keine Eingangsbestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder falls Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend von Cyren adressiert wurde, kontaktieren Sie bitte JAMS wie oben beschrieben.

Wie in den Regelungen des EU-U.S.-Privacy Shields weiter erläutert wird Ihnen die bindende Möglichkeit eines Schlichtungsverfahrens eingeräumt, um die verbleibenden Beschwerden zu adressieren, die nicht auf andere Weise gelöst wurden. Wir sind beim United States Council for International Business registriert, so dass die Betriebskosten des Panels zur Streitbelegung der EU-Datenschutzbehörde abgedeckt sind. Cyren unterliegt den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US-Bundeshandelskommission (FTC).