Die Zahl des Monats März: 92 Prozent – Spam-Aufkommen fast verdoppelt

von Legacy Eleven Blog Articles

Heute veröffentlichte das Eleven Research-Team die Zahl des Monats März: 92 Prozent. Denn im Februar 2013 hat sich das Spam-Aufkommen fast verdoppelt – gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl der vom Eleven Research-Team registrierten Spam-E-Mails um 92,2 Prozent.

Die Zahl des Monats März 2013.

Die Zahl des Monats März 2013.

Deutlich erhöht war auch das Volumen besonders gefährlicher E-Mails. Das Phishing-Aufkommen stieg um 69,8 Prozent, E-Mails mit bekannter Schadsoftware im Anhang legten um 156,9 Prozent zu, bei Virenausbrüchen waren es 49,8 Prozent. Damit wurden im Februar erheblich mehr gefährliche und unerwünschte E-Mails versandt als im Januar. Das veranschaulichte bereits ein Blogartikel des Eleven Research-Teams zum Anstieg von Spam- und Viren-E-Mails im Februar.

Jeden Monat präsentiert das Research-Team von Eleven, führender deutscher E-Mail-Sicherheitsanbieter, die “Zahl des Monats”. Dabei handelt es sich um eine Zahl, die einen aktuellen Trend der E-Mail-Sicherheit veranschaulicht.

Zurück